Waldviertler

Der herrlich ausgereifte Brotlaib mit ausgewogener Gewürzmischung aus dem österreichischen Waldviertel, Namensgeber unseres Laibs, verströmt beim Anschnitt seinen ätherischen Duft. Der große Zwei-Kilo-Laib mit dunkler, knusprig-knackiger Kruste wird direkt auf Steinplatten kräftig ausgebacken. Die saftig lockere Krume ist besonders deftig würzig im Geschmack, abgerundet vom feinen Aroma der Anissamen im Dekor.

Gewicht: 2.000 g Laib

Waldviertler

Zutaten:

Roggen-Sauerteig (Lebensmittelwasser, Roggenvollkornschrot, Sauerteigkulturen*)    Herkunft: eigene Herstellung

Lebensmittelwasser Herkunft: Trinkwasser

Weizenvollkornschrot    Lieferant: von Brandenburger Betrieben verarbeitet von: ca. ; verarbeitet bis: ca.

Weizenmehl Type 1050    Lieferant: von Brandenburger Betrieben verarbeitet von: ca. ; verarbeitet bis: ca.

Röstbrot** (Roggenvollkornschrot**, Lebensmittelwasser, Roggenvollkornschrot** gebrüht, Weizenvollkornschrot**, Roggen** gekocht, Gerstenmalzmehl**, Steinsalz, Sauerteigkulturen*)    Herkunft: eigene Herstellung

Roggenvollkornschrot    Lieferant: von Brandenburger Betrieben verarbeitet von: ca. ; verarbeitet bis: ca.

Steinsalz Herkunft: Sachsen-Anhalt

Gewürzmischung (Fenchel*, Koriander*, Kümmel*) geröstet und gemahlen   

Deko: Anissamen    Herkunft: verschiedene Herkunftsländer

Deko: Roggenvollkornschrot    Herkunft: Brandenburg

Getreideanteil bezogen auf 100 % Getreide: 40 % Weizenvollkorn, 40 % Roggenvollkorn, 20 % Weizenmehl 1050 | * = kbA | Zu Röstbrot werden folgende Brotsorten verarbeitet: Brodowiner, Ganzkorn, Roggenbrot.

100 g Brot enthalten durchschnittlich: Brennwert 858 kJ (205 kcal) • Fett 1,1 g (davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g) • Kohlenhydrate 38 g (davon Zucker 0,5 g) • Ballaststoffe 7,2 g • Eiweiß 6,7 g • Salz 1,2 g

Demeter vegan