Dinkel-Ruch

Ein leckeres Geschmackserlebnis mit charakteristischer Porung. Saftig-zart die Krume und sehr knackig die Kruste. Ruchmehl ist ein Begriff aus der Schweiz und entspricht in etwa einem Ausmahlungstyp von 1100 - also ein Mehl mit großem Anteil an wertvollen Schalenschichten. Es enthält somit mehr Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine. Zum Dinkel-Ruch passen vielfältige Aufstriche und es ist ein ausgezeichnetes Begleitbrot für Salate oder Suppen.

Gewicht: 500 g Laib

Dinkel-Ruch

Zutaten:

Dinkel-Ruchmehl Type 1100       Getreidesorte: Sortenmix; Lieferant: Bauerngut Libbenichen verarbeitet von: ca. 26. Juni. 2019; verarbeitet bis: ca. 31. August. 2019

Quellwasser Herkunft: eigener Brunnen

Dinkelmehl Type 630       Getreidesorte: Sortenmix; Verarbeiter: Spreewaldmühle; Lieferant: Bauerngut Libbenichen verarbeitet von: ca. 26. Juni. 2019; verarbeitet bis: ca. 31. August. 2019

Steinsalz Herkunft: Sachsen-Anhalt

Ökostolz* (Dinkelmehl*, Acerolapüree*)   

Hefe   

Deko: Dinkelruchmehl   

Getreideanteil bezogen auf 100 Prozent Getreide: 91% Dinkelruchmehl 1100, 9% Dinkelmehl 630

100 g Brot enthalten durchschnittlich: Brennwert 1069 kJ (253 kcal) • Fett 1,5 g (davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g) • Kohlenhydrate 49,7 g (davon Zucker 0,6 g) • Eiweiß 8,6 g • Salz 2 g • Ballaststoffe 2,8 g • 4 BE

Demeter fair & regional vegan