Dinkel-Rosinenbrot

Neunzig Prozent Dinkelvollkorn und zehn Prozent Dinkelruchmehl, Honig aus der Region sowie demeter-Butter machen diesen Laib mit dem dekorativen Kreuzschnitt in der glatten Kruste so gehaltvoll. Saftige Rosinen runden den Geschmack mit einer fruchtigen Süße harmonisch ab. 

Gewicht: 500 g Laib

Dinkel-Rosinenbrot

Zutaten:

Dinkelvollkornschrot       Getreidesorte: Zollernspelz; Lieferant: Ökodorf Brodowin verarbeitet von: ca. 18. September. 2019; verarbeitet bis: ca. 31. Oktober. 2019

Quellwasser Herkunft: eigener Brunnen

Rosinen    Herkunft: Türkei

Butter    Herkunft: Deutschland/Niederlande

Honig    Herkunft: Deutschland

Dinkel-Ruchmehl Type 1100       Getreidesorte: Zollernspelz; Lieferant: Ökodorf Brodowin verarbeitet von: ca. 23. September. 2019; verarbeitet bis: ca. 31. Oktober. 2019

Hefe   

Steinsalz Herkunft: Sachsen-Anhalt

Sanddornfeinmark    Herkunft: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg/Sachsen-Anhalt

Getreideanteil bezogen auf 100 % Getreide: 90 % Dinkelvollkorn, 10 % Dinkelruchmehl 1100

100 g Brot enthalten durchschnittlich: Brennwert 1288 kJ (308 kcal) • Fett 8 g (davon gesättigte Fettsäuren 4,7 g) • Kohlenhydrate 46 g (davon Zucker 16,2 g) • Eiweiß 9,1 g • Salz 1 g • Ballaststoffe 6 g

fair & regional EU-Bio-Siegel