Logo Museumsbäckerei Pankow

Museum Bäckerei Pankow

Bereits seit 1875 - also vor mehr als 125 Jahren - wurde hier Holzofenbrot gebacken. Seit Oktober 2006 wird die Backstube von MÄRKISCHES LANDBROT betrieben.

Die Museum Bäckerei ist spannend für Jung und Alt und gibt einen Einblick, wie früher gebacken wurde. Das angrenzende Museum für Kindheit in Pankow kann dienstags von 11 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung besucht werden. Es bietet ebenso Interessantes über das Leben vor gut hundert Jahren.

Wir backen im alten Holzofen dreimal in der Woche zwei Sorten Demeter-Brot: unser Pankower lang und Pankower rund. Diese Brote können Sie noch ofenwarm kaufen. Die offiziellen Öffnungszeiten sind von 15 bis 18 Uhr an den Backtagen. Aber in der Regel verkauft Bäckermeister Peter Steinhoff schon ab 14 Uhr und oftmals sind bereits alle Brote vor 18 Uhr verkauft. Falls allerdings doch nicht alle Brote verkauft wurden, spenden wir diese an die Suppenküche des Franziskaner Klosters Pankow. Für Kinder gibt es ofenfrische Butterstullen auf die Hand.

ÖFFNUNGSZEITEN BACKSTUBENVERKAUF:
Dienstag, Mittwoch und Freitag
von 15 bis 18 Uhr

Am Freitag, den 30. August 2019, bleibt die Bäckerei mit Verkauf aus betriebstechnischen Gründen geschlossen!

SCHLIESSZEITEN:
Die Backstube mit Verkauf ist immer während der Berliner Schulferien geschlossen und an sogenannten Brückentagen. Im Krankheitsfall informiert ein Aushang, sofern kein Ersatzbäcker einspringen kann.

ADRESSE:
Museum Bäckerei Pankow
Wollankstraße 130
13187 Berlin

Eingangstor zur Museum Bäckerei mit Gebäude des Museums für Kindheit in Pankow.