Wulkower Hof – Erntejahr 2018

Ulrike Raulf vom Wulkower Hof (vorne) mit Joachim Weckmann und Katja Noll von MÄRKISCHES LANDBROT am Roggenfeld.
Ulrike Raulf vom Wulkower Hof (vorne) mit Joachim Weckmann und Katja Noll von MÄRKISCHES LANDBROT am Roggenfeld.
Alexander Schröder und Katja Noll von MÄRKISCHES LANDBROT mit Ulrike Raulf (Mitte) bei der Getreideprüfung.
Alexander Schröder und Katja Noll von MÄRKISCHES LANDBROT mit Ulrike Raulf (Mitte) bei der Getreideprüfung.
Roggenfeld
Roggenfeld
Der Roggen steht verhältnismäßig gut da.
Der Roggen steht verhältnismäßig gut da.
Tierhaltung auf dem Wulkower Hof.
Tierhaltung auf dem Wulkower Hof.
Roggenfeld
Roggenfeld
Alexander Schröder prüft den Roggen.
Alexander Schröder prüft den Roggen.
Roggenähren
Roggenähren
Der Sommerweizen hat einen deutlich dünnen Bestand aufgrund der langen Trockenheit.
Der Sommerweizen hat einen deutlich dünnen Bestand aufgrund der langen Trockenheit.