28.12.2018

Grünkohl mit Comedy und Tiefgang

Als Jahresausklang luden die Betreiber des 2.000 Quadratmeter Weltackers in Berlin als Dankeschön alle Paten, Unterstützer und Mitglieder zu einem Grünkohlessen ein. Das Gewächshaus im Botanischen Volkspark, neben dem Weltacker gelegen, war der perfekte stimmungsvolle Rahmen. Geboten wurde Grünkohl in vielen Variationen, von der Vorspeise bis zum Nachtisch, kreativ zubereitet. Firas Alshater, syrischer Schriftsteller und Comedian, las aus seinem Buch und es fand eine Versteigerung statt. MÄRKISCHES LANDBROT spendete für diese Veranstaltung das Brot für die Tafel, zu dem leckere Aufstriche serviert wurden.